Food

Schneller Kichererbsen-Snack

Print Friendly, PDF & Email

Ein ganz einfacher Kichererbsen-Snack, den ich stundenlang snacken könnte. Die Suchtgefahr ist sehr hoch, aber da er gesund ist, kann man ohne Gedanken und Reue schlemmen. 😀

Die Gewürze kann man selbst nach Lust und Laune zusammenstellen. Gerne verwende ich mein griechisches Gewürzsalz. Ich möchte euch allerdings eine Variante zeigen, mit Gewürzen, die ihr ganz sicher Zuhause habt.

Schneller Kichererbsen-Snack (vegan)

IMG_3433


Für 1-2 Personen.
Folgende Zutaten werden benötigt:
240 g Kichererbsen (aus dem Glas/Dose)
etwas (Meer-)Salz
etwas Pfeffer
etwas Paprikapulver
2-3 EL Olivenöl

Außerdem:
Sieb
Küchenpapier/Küchenkrepp
Backblech + Backpapier

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C Ober-/ und Unterhitze vorheizen.
Die Kichererbsen abtropfen lassen. Mit dem Küchenpapier/Küchenkrepp ordentlich abtrocknen.

Auf ein Backblech geben. Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Olivenöl hinzugeben. Gut vermischen und das Backblech in den Backofen geben. Die Kichererbsen für 25-30 Minuten knusprig backen, alle 10 Minuten umrühren.

Aus dem Ofen nehmen und gleich servieren oder auskühlen lassen. Die Mengenangaben können problemlos verdoppelt werden. 🙂

IMG_3435

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*