Do it yourself

Last Minute Muttertagsgeschenk! ♥

Print Friendly, PDF & Email

Gutscheine sind langweilig! Rosen schön anzusehen, aber etwas unpersönlich (außerdem welken sie schnell!) !
Da meine Mutter nicht in meiner Nähe wohnt, fiel ein Muttertagstörtchen aus.
Aber ich hatte eine andere Idee…

Rote Muttertags-Zucker Herzerl 

 

  schnell gemacht    preiswert herzustellen   auch für Kinder geeignet    herzig süß 
   perfekt für Tee oder Kaffeetrinker       
 
 
 
   Wir benötigen für ca 30 Herzerl:
  250g Zucker
  etwas rote Lebensmittelfarbe (Paste)
  ca. 2 EL Wasser
 


   Zubereitung: 
Zuerst färben wir unseren Zucker ein, da ist es euch überlassen, ob ihr die Lebensmittelfarbe zu den Zucker in ein Schraubglas gebt und schüttelt, bis alles gefärbt ist oder ob ihr den Zucker in einen Gefrierbeutel (durch reiben) einfärbt. Wenn dies getan ist gebt ihr das Wasser hinzu, der Zucker darf nicht zu feucht sein, sonst löst er sich auf! Ab damit auf ein Backpapier zum Ausrollen. Nun werden, mit einen Herzausstecher, die
Herzerl ausgestochen.

  2 Möglichkeiten gibt es nun!


1.    Möglichkeit:

Ihr lasst die Herzerl über Nacht, an einen warmen Ort, trocknen!

2.    Möglichkeit:

Die Herzerl wandern bei 60°C für ca.6 Minuten in den vorheizten Ofen, danach dürfen sie abkühlen und verpackt werden.

Ich hoffe euch gefällt die Idee!
Ich wünsche euch einen schönen Muttertag morgen!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*