Food

No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen

Diese No bake Schokotarte wird nicht nur nicht gebacken, sie ist auch noch vegan, glutenfrei und frei von industriellen Zucker. Da kann man bedenkenlos 2-3 Stücke genießen.

No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea
No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea

Auch sieht sich wunderschön aus! Das Auge isst bekanntlich mich und ich bin ehrlich, ich lege schon wert auf eine ansprechende Optik meiner Gerichte. Um sie euch schmackhaft zu machen, aber auch um meine eigenen Ansprüche zu genügen. Ich esse einfach lieber schöne Speise, als welche, die aussehen wie schonmal gegessen. 😀

No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea

Falls ihr nun Sorge habt, dass die no bake Schokotarte nicht so hübsch bei euch werden könnte… bitte keine Zweifel! Sie wird wunderlecker. Das Rezept ist so einfach, meine Kinder schaffen es schon ohne meine Hilfe, es kann nichts schief gehen. Außer die Schokotarte fällt euch beim Servieren aus der Hand…das wäre dann natürlich blöd. Wird aber sicher nicht passieren. 🙂

No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea

Für 1 No bake Schokotarte.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Für den Boden:

Für die Schokofüllung:

No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea
No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea

Für die Deko:

Außerdem:

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Boden miteinander verrühren. Mit den Händen kneten geht auch sehr für. Solange, bis ihr den Teig formstabil als Kugel drücken könnt.

Den Teig für den Boden in eure Tartform geben. Alternativ geht auch jede andere Form, zum Beispiel eine Springform.

Den Teig auf dem Tartboden und an den Rändern festdrücken. Das geht recht einfach und flink.

Die befüllt Tartform in den Kühlschrank stellen.

Nun geht es an die Schokofüllung. Dafür wird die Schokolade grob gehackt und in einem Wasserbad geschmolzen. Bitte versucht die Schokolade nicht heißer als 39°C – 42°C zu werden, so verhindert ihr, dass sie später gräulich schimmern könnte.

Ist die Schokolade geschmolzen, kommt das Kokosöl hinzu und wird untergerührt.

Den veganen Frischkäse mit der Mandelmilch und dem Vanilleextrakt cremig rühren. Ist dies erledigt, kommt die Schokolade hinzu.

Nun kräftig umrühren, damit sich alle Zutaten gut verbinden.

Die Schokofüllung auf den Schokoboden in der Tartform verteilen. Ein bisschen glattstreichen und dann schnell zurück damit in den Kühlschrank.

Für mindestens 3 Stunden musst ihr euch von der Tart verabschieden. Zeit, um die Küche wieder herzustellen und euch Gedanken über die Deko zu machen. 🙂

Habt ihr etwas mehr Geduld, dann darf eure No bake Schohotarte auch gerne über Nacht im Kühlschrank ruhen.

Jetzt müsst ihr sie nur noch aus der Form lösen, dekorieren, servieren und genießen!

No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea
Tipp: Statt veganen Frischkäse könnt ihr auch Seidentofu verwenden. Oder sehr gut abgetropften Kokosjoghurt.
No bake Schokotarte I glutenfrei schlemmen I Nia Latea
Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*