Food

Schnell und fruchtige Schoko-Bananen-Schnecken

Fruchtschnecken habe ich euch schon vorgestellt, nun sind Schoko-Bananen-Schnecken an der Reihe. Ein Arbeitsaufwand von wenigen Minuten, mit einem tollen und leckeren Ergebnis.

Banane und Schokolade passt nicht nur hervorragend zusammen, mit dem Blätterteig kombiniert sind sie auch gut präsentiert. Als Fingerfood für ein Buffet, ein süßer Abendsnack oder als Mitbringsel auf einer Party, ich bin mir sicher sie sind in sekundenschnelle aufgegessen. Vor allem Kinder sind verrückt danach.

Schoko-Bananen-Schnecken (vegan möglich)

img_5739

Für 10 Schnecken.
Folgende Zutaten werde benötigt:
1 Pck. Blätterteig
2-3 EL Nougatcreme, Nutella oder Schokoladencreme
1-2 Bananen
etwas Zimt

Außerdem:
Backblech mit Backpapier ausgelegt

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Den Blätterteig ausrollen. Mit der Creme großzügig bestreichen.

Die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Blätterteig verteilen, aber immer so, dass Zwischenräume ohne Bananenscheiben frei bleiben. Die Bananenscheiben mit Zimt bestreuen.

img_5717

Den Blätterteig vorsichtig aufrollen, die Rolle in Stücke schneiden und die Schnecken auf das Backblech setzen.
Für 10-12 Minuten backen. (Manche Blätterteige müssen etwas länger gebacken werden, schaut am besten kurz auf deren Verpackung nach)

Die Blätterteigschnecken aus dem Ofen nehmen, entweder gleich servieren oder auskühlen lassen.

img_5744

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

7 thoughts on “Schnell und fruchtige Schoko-Bananen-Schnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*