Food

Thermomix-Thursday #103 – Salatsauce auf Vorrat

Print Friendly, PDF & Email

Vielen denken beim Wort Grillen an Fleisch, mir kommen allerdings zuerst viele Salate in den Sinn. Aber ich bin sowieso schon immer mehr eine Beilagenesserin gewesen. Ich möchte euch eine Salatsauce auf Vorrat zeigen, die ihr länger als die übliche Zeit an Tagen verwenden könnt.

Sie passt zu Blattsalaten, Kartoffelsalat oder auch zu Nudelsalat. Mein Mann ist sogar der Meinung, dass man sie als kräftige Sauce für Gegrilltes reichen kann. -Jeder wie er mag! 🙂

Salatsauce auf Vorrat (vegetarisch)

Für eine große Flasche.
Folgende Zutaten werden benötigt:
150 g Kräuteressig
150 g Wasser
30-35 g Honig oder Agavendicksaft
10 g (Meer-)Salz
10 g Gemüsebrühpulver
130 g neutrales Öl
100 g Sauerrahm
150 g griechischen Joghurt
20-30 g Senf
1/2 El Oregano, getrocknet
1/2 EL Knoblauchgranulat
1/2 Chiliflocken
Prise Ingwerpulver

Außerdem:
Glasflasche

Zubereitung:

Essig, Wasser, Honig/Agavendicksaft, Salz und Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben.
Für 5 Minuten /120°C/ auf Stufe 1 erwärmen lassen.

Die restlichen Zutaten hinzugeben. Für 15 Sekunden alle Zutaten miteinander auf Stufe 5 vermischen lassen.

In eine sterile Flasche abfüllen.
Im Kühlschrank gelagert ist die Sauce bis zu einer Woche haltbar.

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*