Beauty, Do it yourself

Thermomix-Thursday #76 – Trockenes Kaffee-Peeling

Print Friendly

Könnt ihr euch noch an mein Peeling vom letzten Jahr erinnern? Dieses war schon richtig toll. Nun möchte ich gerne ein trockenes Peeling vorstellen, welches ich auch schon ausführlich getestet habe.

Kaffee pflegt optimal die Haut und ist bestens für ein Peeling geeignet. Als Body Scrub sagt man ihn Wunderkräfte gegen Cellulite nach.

Trockenes Kaffee-Peeling (vegan)

img_5701

Für 1 Glas.
Folgende Zutaten werden benötigt:
80 g Röstkaffeebohnen
40 g brauner Rohrzucker
1-2 EL Traubenkernöl
Prise Zimt

Außerdem:
1 Glas

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Thermomix geben. Für 15 Sekunden /-/ auf Stufe 10 zerkleinern. In ein Glas abfüllen und trocken und luftdicht lagern.

Haltbarkeit: Je nach verwendeten Öl 4-8 Monate

Anwendung: 1 EL vom Peeling auf die angefeuchtete Hautstelle reiben und anschließend gut abwaschen.
Oder 1 EL des Peelings mit 1 EL Öl mischen und es dann auf die gereinigte Hautstelle auftragen, einreiben und anschließend abwaschen.

img_5692

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Melde dich zum Newsletter an!

Ich selbst hasse Spam, daher wird dir auch keine zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*