Food

Thermomix-Thursday #82 – Tomatensenf

Print Friendly, PDF & Email

Ich bin kein typischer Senfesser, liebe es aber damit Saucen und Dressings zu verfeinern. Es gibt unzählige Sorten Senf zu kaufen, welche ich gerne nach meinen Belieben umgestalte und etwas aufpeppe. So auch ist dieser Tomatensenf entstanden.

Er hat eine tolle Farbe und kann wie gewohnt eingesetzt werden, nur das er ein Tomatenaroma mitbringt. Auch zum Verschenken oder als kleines Mitbringsel ist er geeignet.

Tomatensenf (vegan)

Für ein Glas.
Folgende Zutaten werden benötigt:
200 g Senf
1 Prise (Meer-)Salz
1-2 Prisen Pfeffer
1/2 Paprikapulver, geräuchert
1/2 TL Majoran, getrocknet
4 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegte

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben.
30-40 Sekunden /-/ Stufe 5 einstellen und die Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.
Sind noch größere Stücke im Senf enthalten notfalls nochmal wiederholen.
Den Senf in ein Glas abfüllen und verschließen.

Der Senf ist garantiert 2-3 Monate haltbar.
Ich lagere ihn im Kühlschrank.

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Melde dich zum Newsletter an!

Ich selbst hasse Spam, daher wird dir auch keine zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*