Food

Kalte gefüllte Paprika I Sommer Gericht

Gefüllte Paprika essen wir sehr gerne, aber im Sommer sind sie uns fast zu mächtig. Da greifen wir viel lieber auf kalte gefüllte Paprika zurück. Ganz ohne Herd und schnell zubereitet. Als Hauptgericht, Beilage oder Snack servierbar.

Ich zeige euch, wie wir sie am liebsten haben. Das Rezept lässt sich auch wunderbar abwandeln, erweitern und nach euren Belieben umbauen. Ich schaue immer was ich im Kühlschrank habe und fülle damit die Paprika.

Kalte gefüllte Paprika (vegetarisch)

Meine Füllung ist vegetarisch gehalten, ihr könnt den Feta aber auch durch Räuchertofu oder eingelegten Tofu ersetzen.

Für 8 Stück.
Folgende Zutaten werden benötigt:
200 g Reis, vorgekocht (vom Vortag)
150-200 g Feta
2 Jungzwiebeln
etwas Zitronensaft
2 EL Petersilie, TK
(Meer-)Salz
2 Prisen Pfeffer
8 gegrillte und eingelegte Paprika

Zubereitung:

Die Jungzwiebeln säubern und in Ringe schneiden. Den Feta (oder Räuchertofu) würfeln. Zusammen mit dem Reis in eine Schüssel geben.

Übrigens, wenn ihr ganz auf das Kochen, auch am Vortag, verzichten möchtet: Es gibt auch schon vorgegarten Reis zu kaufen. Auch in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

Mit Zitronensaft, (Meer-)Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Die Paprika, wenn sie vom Einlegen noch sehr feucht sind, mit etwas Küchenpapier abtupfen. Mit einem Löffel die Füllung in die Paprika geben. Auch die anderen Paprika füllen.

Gleicht servieren oder noch kühl stellen.

Ihr könnt sie auch zu Gegrilltem reichen, quasi als Alternative zu Salat. Oder zu den Paprika Brot und eine Joghurtsauce anbieten. Für die Arbeit, zum Picknick, in der Jausenbox… Ihr seht schon, es gibt fast keine Ausrede mehr sie nicht nachzumachen. 🙂

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

35 thoughts on “Kalte gefüllte Paprika I Sommer Gericht

  1. Woah! I’m really enjoying the template/theme of this blog.
    It’s simple, yet effective. A lot of times it’s very hard to get that „perfect balance“ between user friendliness
    and visual appearance. I must say you’ve done a excellent job with this.
    In addition, the blog loads very quick for me on Chrome. Outstanding Blog!

  2. Please let me know if you’re looking for a article
    author for your weblog. You have some really great articles and I
    feel I would be a good asset. If you ever want to take
    some of the load off, I’d love to write some articles for
    your blog in exchange for a link back to mine.
    Please send me an email if interested. Thanks!

  3. Wonderful goods from you, man. I’ve understand your stuff previous to and
    you’re just extremely wonderful. I really like what you
    have acquired here, really like what you are saying and the way in which you say it.
    You make it entertaining and you still care for to keep it smart.
    I can not wait to read far more from you.
    This is really a tremendous website.

    my website … Dedra

  4. Definitely believe that which you said. Your favorite justification appeared to be
    on the web the easiest thing to be aware of.
    I say to you, I certainly get annoyed while
    people think about worries that they plainly don’t know about.
    You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole
    thing without having side effect , people could take a signal.
    Will likely be back to get more. Thanks

    Feel free to surf to my web page: Tri-Bol Testo Review

  5. you are truly a good webmaster. The web site loading pace
    is incredible. It kind of feels that you’re doing any distinctive trick.

    Also, The contents are masterwork. you’ve done a excellent process on this topic!

    Check out my web blog: xajm168.com

  6. you are truly a just right webmaster. The website loading speed is
    amazing. It sort of feels that you’re doing any distinctive trick.

    In addition, The contents are masterwork. you have performed a fantastic job on this matter!

    Feel free to surf to my web blog … axclassic.com

  7. Good post however , I was wanting to know if you could write a
    litte more on this topic? I’d be very grateful if you could elaborate a little bit more.
    Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*