Food

Toanuts – falsche Donuts -Toastdonut

Eine tolle süße Frühstücks-Idee. Es geht zwar gesünder, aber manchmal möchte man einfach es zuckersüß und lecker haben. 🙂 Die Toanuts sind blitzschnell zubereitet und man hat so gut wie immer alles dafür im Haus.

Kinder sind verrückt danach, aber auch wir Erwachsenen können nur schlecht widerstehen. 😀

Toanuts (vegan möglich)

img_4719

Für ein Toanut.
Folgende Zutaten werden benötigt:
2 Scheiben Toastbrot
1-2 EL Marmelade/Nutella/Kokosnussmus…
1-2 EL Frischkäse/veg. Frischkäse/Kokosnussmus…
ein paar Zuckerperlen

Außerdem:
Zwei runde Ausstecher oder zwei Gläser

Zubereitung:

Erst mit dem großen Ausstecher/Glas ein Kreis in die Toastscheiben stechen, anschließend mit dem kleinen Ausstecker ein Loch in die Kreismitte stechen. Die untere Hälfte mit Marmelade/Nutella/Kokosnussmus… bestreichen. Wer mag kann auch noch Fruchtstücke oder Nüsse drauf geben. Dann mit der anderen Hälfte bedecken und bei dieser die Oberseite mit Frischkäse/veg. Frischkäse/Kokosnussmus vorsichtig bestreichen. Nun nur noch mit den Zuckerperlen dekorieren und sofort verspeisen oder für die Jausenbox bereitlegen.

Die Füllung und der „Guss“ ist ganz nach eigenen Belieben auswählbar.
Vollkorntoast kann man auch verwenden.
Toastreste müssen nicht entsorgt werden, man kann sie für Semmelbrösel trocknen lassen oder sie in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne rösten. -Schmeckt toll über frischen Blattsalat.

img_4731 img_4729

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

1 thought on “Toanuts – falsche Donuts -Toastdonut

  1. I think this is among the most important info for me.
    And i am glad reading your article. But want to remark on few
    general things, The website style is great, the articles
    is really nice : D. Good job, cheers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*