Beauty, Do it yourself

Zahnpasta für Selbermacher

Die Naturkosmetik bezieht sich nicht nur auf die äußere Pflege, sondern auch auf die Innere, wie zum Beispiel den Mundraum und die Zähne. Wie man eine Zahnpasta ganz einfach selber herstellen kann zeige ich euch heute. Die Zahnpasta ist für alle gedacht, die mehr Kosmetik selber herstellen möchten und/oder empfindliche Zähne haben.


Ausprobiergröße.
Benötigte Zutaten:
3 TL Kokosöl
3 TL feines Natron
Prise Kurkuma
Prise Zimt
10-15 Tropfen natrurreines Lavendel-ÖlZubereitung:

Wer eine weiße Zahnpasta haben möchte, der kann das Kurkuma 
auch einfach weglassen. 🙂 Für alle die Angst haben, dass Kurkuma 
die Zähne verfärbt, keine Sorge, das macht es nicht. Im Gegenteil, 
es hellt die Zähne auf.  Darüber gibt es auch viel im Internet zum 
Nachlesen oder einfach mal den Zahnarzt fragen. Nach dem Putzen 
bitte den Mund gründlich mit Wasser spülen. Und Achtung: 
die Borsten der Zahnbürste könnten etwas leiden, ich verwende eine 
günstige aus der Drogerie, wenn die gelb wird ist das nicht ganz so 
schlimm. 🙂 Wer (Plastik-)Zahnkronen oder andere Mundimplantate 
besitzt sollte bitte vor der Anwendung kurz mit dem Zahnarzt 
Rücksprache halten.
 
In dieser Zahnpasta ist kein Fluorid enthalten.
 
Natürlich kann man auch problemlos die Zutatenmenge verdoppeln
oder verdreifachen. 🙂 Allerdings rate ich aber immer dazu erstmal eine
Probiergröße herzustellen, um zu schauen wie man die Zahnpasta findet
und ob sie einen gut hilft.
 
Ich mache es immer so, dass ich, wenn die selbstgemachte Zahnpasta 
aufgebraucht ist, was circa nach zwei Wochen der Fall ist, ich zu meiner 
gewohnten Zahnpasta zurückgreife. Die Selbstgemachte ist für mich bei 
akuten Beschwerden da. Jeder handhabt das sicher auch anders, allerdings 
lasst euch bei dem Zahnarzt eures Vertrauens näher beraten. Jeder Zahn ist 
anders und benötigt daher eine andere Art von (intensiver) Pflege. 
 
Amazon-Links sind Affiliate-Links.

7 thoughts on “Zahnpasta für Selbermacher

  1. Hey There. I found your blog the usage of msn. That is a very
    well written article. I’ll make sure to bookmark it and return to
    read extra of your helpful info. Thank you for the post.
    I will definitely comeback.

  2. Hi! Do you know if they make any plugins to assist with Search Engine Optimization? I’m trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I’m
    not seeing very good results. If you know of any please share.
    Cheers!

  3. With havin so much content do you ever run into any issues of plagorism or copyright infringement?
    My blog has a lot of exclusive content I’ve either authored myself
    or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the web without my permission. Do you know any solutions to help reduce content from being ripped off?

    I’d really appreciate it.

    Take a look at my web blog: http://duna-anapa.net.ru/modules.php?name=Your_Account&op=userinfo&username=BindonAlyssa

  4. Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was curious about your situation;
    many of us have developed some nice practices and we are looking
    to swap methods with others, why not shoot me an email if interested.

    Feel free to surf to my web-site :: Nuubu Reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*