Food

Kritharaki Salat I ganz schnell I aus wenig Zutaten

Print Friendly, PDF & Email

Vielleicht kennt ihr auch Reisnudeln ( Kritharaki)? Ich habe sie schon als Kind so sehr geliebt. Man kann sie aufwendig zubereiten, aber auch nur mit Joghurt servieren. Ich habe mir gedacht, ich zeige euch ein einfaches, aus wenig Zutaten bestehendes Rezept. Der Kritharaki Salat ist super als Beilage, aber ihr könnt ihn auch ohne etwas dazu servieren.

Kritharaki Salat I Σαλάτα κριθαράκι (vegan)

Kritharaki Salat

Für 3-4 Portionen.
Folgende Zutaten werden benötigt:
300 g Kritharaki
2-3 EL Hummus
1 EL Olivenöl
1 Jungzwiebel
100 g Tomaten
1 Stück Gurke
1 Spitzpaprika
etwas (Meer-)Salz
Prise Pfeffer

Zubereitung:

Die Kritharaki nach Packungsanleitung kochen. Etwas abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten, waschen und kleinschneiden.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, miteinander vermengen und gleich servieren oder etwas kühl stellen.

Kritharaki Salat

Den Salat könnt ihr auch super erweitern. Zum Beispiel mit Oliven, Feta und weiteren Zutaten, die ihr gerne habt.

Kritharaki Salat

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*