Food

Thermomix-Thursday #25 -Oh Karotte!

Print Friendly, PDF & Email

Wer kennt ihn nicht? Bugs Bunny mit seiner coolen Karotte, die nie fehlen durfte. Ich habe schon immer viel Gemüse gegessen, aber Karotten waren früher sogar eine meiner liebsten Gemüsesorten. Ich habe sogar eine Zeit lang, mit zwei Jahren ungefähr, so viel Karottensaft getrunken, dass meine Hautfarbe sich schon leicht orange färbte. Während meinen Schwangerschaften durfte Karottensaft auch nicht fehlen, alte Gelüste kamen wieder auf. Wir haben Kistenweise aus den Läden transportiert. Einmal gab es nur noch 3 Liter und ich bin in Tränen ausgebrochen, Hormone sind schon etwas verrücktes. 😀

Das Karotten-Liebhaber-Gen habe ich offensichtlich auch an meine Kinder weitergegeben.  Aber auch Kinder, die sich gerne von Gemüse fernhalten, essen bei mir Karotten. Heimlich, denn ich schmuggel sie ihnen unter. 😉

Karotten-Lasagne (vegetarisch)

 

Lecker, schnell gemacht & gesund. 🙂
 
Folgende Zutaten werden benötigt:
1 Knoblauchzehe, geschält
1 Zwiebel, geschält und halbiert
500g Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
20g Olivenöl
600g passierte Tomaten
300g Zucchini, in Stücke geschnitten
200g Frischkäse
circa 200g geriebener Käse
Lasagneplatten
2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver
1 TL Majoran
1 TL Thymian
Butter/Margarine zum Einfetten der Form
Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Zucchini in den Mixtopf geben.
Für 10 Sekunden /-/ auf Stufe 5 zerkleinern.
Öl in den Mixtopf geben und die Gemüsemischung für 10 Minuten/100 °C/ Stufe 2 dünsten.
Restliche Zutaten, bis auf den Käse und die Lasagneplatten hinzugeben und für 8 Minuten /90°C/ auf Stufe 2 köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/ und Unterhitze vorheizen.
Die Form einfetten und immer abwechselnd mit Lasagneplatten und Sauce schichten.
Auf die letzte Schicht Sauce den Käse verteilen.
Für 35-40 Minuten backen. Warm servieren & genießen. 🙂
 
Persischer Karottenreis (vegan)
Reis muss nicht langweilig sein, sondern kann ganz schnell “aufgepeppt” werden.
 
Für 4 Portionen.
Zutaten:
600g Karotten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Liter Gemüsebrühe
100g Rosinen (+ etwas heißes Wasser)
100g Mandelstifte
350g Reis
25g (Oliven-)Öl
Salz
Pfeffer
Kurkuma, getrocknet
Kardamon, getrocknet 
 
Zubereitung:
Oben im Video zu sehen. 🙂
Ich hoffe meine Rezepte konnten euch die Karotte schmackhaft machen.
Probiert sie bei Gelegenheit mal aus, sie schmecken richtig super.
Bis zum nächsten Thermomix-Thursday. 🙂 
Amazon-Links sind Affiliate-Links.
Thermomix-Foodbloggerin

2 thoughts on “Thermomix-Thursday #25 -Oh Karotte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*