Food

Thermomix-Thursday #54 -Erdbeer-Rucola-Nudelsalat

Print Friendly, PDF & Email

Erdbeeren, Rucola und Nudeln in einem Salat?? Ich habe es mir anfangs auch nicht vorstellen können, aber es schmeckt wirklich gut. Das Rezept stammt aus der aktuellen (11. Juni bis 17. Juni) Veggie HelloFresh-Box für den Thermomix.

In 25 Minuten ist der Salat zubereitet. Wir haben festgestellt, dass er uns am besten kalt aus dem Kühlschrank schmeckt. Auch zum Grillen ist dieser etwas andere Salat eine schöne Idee.

Sommerlicher Erdbeer-Rucola-Nudelsalat
mit Balsamico- Creme-Dressing (vegetarisch)

IMG_3334

Für 4 Personen.
Folgende Zutaten werden benötigt:
2 Frühlingszwiebeln
250g Feta
500g Penne
150g Rucola
24ml Balsamico-Creme
100g Erdbeeren, geviertelt (Laut Original-Rezept 300g, war mir aber etwas zu viel)
(Meer-)Salz
Pfeffer
Olivenöl
1200g Wasser

Zubereitung:

1200 g Wasser in den Mixtopf einwiegen und 10 Minuten /100 °C/ auf Stufe 1 zum Kochen bringen. Währenddessen die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Feta grob würfeln. 1/2-1 TL Salz und die Penne durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben, anstelle des Messbechers das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 10 Minuten /100 °C/Linkslauf/ auf Stufe 1 bissfest garen. Ich musste nach 4 Minuten die Temperatur auf 95°C reduzieren, da mein Wasser übergekocht ist!

Währenddessen: Balsamico-Creme, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen und dann Frühlingszwiebelringen, Fetawürfeln und Rucola zugeben und vermengen.

Die Penne abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und unter den Salat mischen. Zum Schluss vorsichtig die Erdbeeren unterheben. Servieren und lauwarm genießen oder in den Kühlschrank geben und kalt genießen.

IMG_3332 IMG_3323

Da meine vier HelloFresh-Testboxen einige Fehler aufgewiesen haben, habe ich noch eine 5. Box erhalten, sozusagen als Entschädigung und um euch zu zeigen wie sie richtig aufgebaut ist. Wenn ihr wissen möchtet was für Zutaten und Rezeptkarten enthalten waren, dann könnt ihr euch gerne mein Unboxing zu der Box anschauen. 🙂

Ich habe es noch nicht geschafft alle drei Rezepte aus der Box nachzukochen, dafür war meine Woche einfach zu sehr durchgeplant, aber

Jamies sizilianischer Blumenkohl-Kichererbsen-Topf

habe ich noch nachgekocht und möchte euch dazu natürlich nicht das Foto vorenthalten…

IMG_3352

HelloFresh hat mir die Box zum Testen zur Verfügung gestellt.
Thermomix-Foodbloggerin

 Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*