Food

Thermomix-Thursday #57 -Rucola-Walnuss Pesto

Print Friendly, PDF & Email

Eigentlich wird Pesto mit Basilikum zubereitet, aber mit Rucola ist es auch etwas ganz besonders. In meiner Familie wird diese Variante sogar bevorzugt.  Statt Pinienkerne verwende ich lieber Walnüsse, die geben eine stimmige Note zum Rucola. Und natürlich gutes Olivenöl.

Dieses Pesto ist außerdem vegan gehalten, somit haben auch Veganer ihre Freude dran. Ich gebe gerne davon ein paar Löffel auf noch heiße Spaghetti und garniere mit Cherrytomaten. Aber auch für Salate, Brot und weiteres ist das Pesto gut.

Rucola-Walnuss Pesto (vegan)

IMG_3652


Für 1 Glas.
Folgende Zutaten werden benötigt:
2 Knoblauchzehen
125g Rucola
100g Walnüsse
150g Olivenöl
1/2-1 TL (Meer-)Salz
2-3 Prisen Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauch, (Meer-)Salz, Walnüsse, Pfeffer und Rucola in den Mixtopf geben. Für 6 Sekunden /-/ auf Stufe 6 verkleinern.
Wenn gewünscht nochmals für 6 Sekunden /-/ auf Stufe 6 zerkleinern.

Den Messbecher absetzen und 2 Minuten /-/ Stufe 3 einstellen. Das Olivenöl durch die Deckelöffnung gießen. Die letzten Sekunden auf Stufe 4 hochschalten.

In ein steriles Glas abfüllen.
Im Kühlschrank gelagert ist das Pesto mehrere Wochen haltbar.

IMG_3663

Thermomix-Foodbloggerin

 Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*