Food, Review

Thermomix-Thursday #65 – Pasta und Trennkost

Print Friendly, PDF & Email

Ich möchte euch gerne wieder ein neues Thermomix-Buch vorstellen. Ich weiß, dass viele von euch diese Vorstellungen immer sehr hilfreich finden. Und für die, die daran nicht so ein großes Interesse haben, finden dennoch Freude an das nachgekochte Rezept.

Zum Nachkochen gibt es diesmal eine Parmesan-Walnuss-Sauce mit Zucchini zu Pasta. Richtig lecker und Trennkost. Über die Trennkost gibt es einiges zu sagen, ich bin keine Expertin auf diesem Gebiet, daher halte ich mich kurz: Stark eiweißhaltige Speisen werden in einer Mahlzeit nicht zusammen mit stark kohlenhydrathaltige Speisen verzehrt. Das wird gemacht, damit unser Körper besser die Verdauung regulieren kann. Wer an Sodbrennen, Völlegefühl, einer problematischen Verdauung leidet, der sollte sich vielleicht etwas mehr mit dem Thema befassen. 🙂

Wie immer in meinen Buchrezensionen: Erst das Rezept, dann mehr zum Buch.

Parmesan-Walnuss-Sauce (vegetarisch)
mit Zucchini

IMG_4476

Für 2 Portionen. 
Folgende Zutaten werden benötigt:
50 g Parmesan
150 g Zucchini
etwas Petersilie, frisch oder TK
etwas Basilikum, frisch oder TK
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
60 g Walnüsse
80 g Pastawasser/ heißes Wasser
gemahlenen Pfeffer
(Meer-)Salz
etwas geriebene Muskatnuss
2 EL Butter
2 EL Olivenöl

Außerdem:
200-300 g gekochte eifreie Pasta (Fussili, Spaghetti…)

Zubereitung:

Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden. Frische Kräuter waschen und trockenschütteln. Zwibel und Knoblauchzehe/n abziehen und halbieren.

Parmesan in den Mixtopf geben. Für 4 Sekunden /-/ auf Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen!
Walnüsse in den Mixtopf geben. Für 3 Sekunden /-/ auf Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen!
Zucchinistücke und Kräuter in den Mixtopf geben. Für 3 Sekunden /-/ auf Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen!

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben. Für 3 Sekunden /-/ auf Stufe 5 zerkleinern. Butter und Öl hinzugegebn und für 3 Minuten /Varoma/ Stufe 1 dünsten. Zucchini, Kräuter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzugeben und für 3 Minuten /100°C/ Stufe 1 erhitzen. Walnüsse, Parmesan und das Pastawasser/heiße Wasser zur Sauce geben, für 10 Sekunden /-/ Stufe 3 vermengen lassen. Noch heiß zu Pasta servieren.

IMG_4474

IMG_4478

Kochen mit dem Thermomix
Trennkost

Kurzinformationen zum Buch:

– Autorin: Ursula Summ
– 128 Seiten mit Farbfotos
– erschienen am 15.06.2016 (1. Auflage)
– 111 Rezepte (davon 21 vegetarische Rezepte)
– Verlag: TRIAS
– ISBN 978-3-432-10100-2
– Preis 19,99 € (D) 20,60 € (AT) 23,00 CHF

Erhältlich in jeder Buchhandlung, direkt beim Verlag oder über Amazon

Einteilung des Buches|Kapitelübersicht:

Das neue Dream-Team
Schnell, leicht, lecker
Wie der Thermomix funktioniert
Den Körper sinvoll entlasten
Trennkost – Die Basics
Wohlfühl-Ernährung aus dem Thermomix

Frühstück
Kleine Gerichte & Snacks
Getränke
Salate
Suppen
Hauptgerichte
Desserts & Gebäck

20160901_183352

Meine Meinung zum Buch:

Ein schönes Buch um mit der Trennkost etwas vertrauter zu werden. Viele unterschiedliche Rezepte, die sich gut und verständlich lesen lassen. Leider ist nicht zu jedem Rezept ein Foto dabei. Die Rezepte sind meistens rasch nachzukochen, zwischen 10-45 Minuten Zubereitungszeit. Einleitung, Wissenswertes und ein Rezept- und Zutatenverzeichnis sind vorhanden. Ebenso Tipps, Portionsgröße und Schwierigkeitsgrad. Sogar ein paar vegane Rezepte sind dabei -allerdings zu wenige, um das Buch Veganer zu empfehlen. Die Rezepte sind für die ganze Familie geeignet.

20160901_183303

 Das Buch wurde mir vom TRIAS Verlag zur Rezension gestellt
Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*