Beauty, Do it yourself

Selbstgemachtes Lippenpeeling

Print Friendly, PDF & Email

Mal ein etwas anderes Rezept, nämlich eines für ein selbstgemachtes Lippenpeeling, welches dem von Lush sehr nahe kommt. Es ist aber günstiger und richtig schnell hergestellt. Gelegentlich neige ich zu sehr trockenen und spröden Lippen. Und ich muss auch gestehen, meine Lippen kommen in der Pflege manchmal zu kurz. Natürlich kann man sie mit etwas Kokos- oder Olivenöl einschmieren, aber das reicht nicht immer aus.

Das Lippenpeeling sorgt dafür, das eure Lippen wieder ordentlich durchblutet werden. Rillen füllen sich auf und der Lippenstift setzt sich nicht mehr in den Rillen fest. Die Lippen wirken gesunder, voller und samtiger.

Selbstgemachtes Lippenpeeling (vegan)

IMG_2216

Für ein paar kleine Döschen.
Folgende Zutaten werden benötigt:
1 EL Zucker
1 TL Kokosöl
1 TL Agavendicksaft
etwas Himbeerpulver (oder Lebensmittelfarbe)

Außerdem:
Kleine Döschen
Löffel
Schüssel

Mein Rezept für selbstgemachtes Himbeerpulver.

IMG_2209

Zubereitung:

Zucker und Agavendicksaft miteinander verrühren. Kokosöl und Himbeerpulver (oder Lebensmittelfarbe) hinzugeben. Nochmal kurz verrühren und anschließend in kleine Döschen abfüllen.

Das Peeling ist, kühl und dunkel gelagert,mindestens 4 Wochen haltbar.  Ich verwende es einmal in der Woche, was wie ich finde auch absolut ausreichend ist.

IMG_2197

Amazon-Links sind Affiliate-Links.

Melde dich zum Newsletter an!

Ich selbst hasse Spam, daher wird dir auch keine zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*