Food

Thermomix-Thursday #30 -2016

Print Friendly, PDF & Email

Herzlich Willkommen zum 1. Thermomix-Thursday im Jahr 2016. 🙂
Wie ihr sicher mitbekommen habt, gab es zu Weihnachten und Silvester nur ein Thermomix-Video.
Da die Tage so blöd auf den Donnerstag gefallen sind habe ich eine kleine “Feiertagspause” eingelegt. Aber natürlich trage ich alle Videos für euch in diesem Artikel nach, so verpasst ihr kein Rezept von mir. Ab heute geht es wieder munter und fit weiter…

Fangen wir gleich mit etwas Besonderem an.

Weißer Vanillepudding
 Pulver auf Vorrat (vegan)
 

Weißer Vanillepudding mag sich im ersten Moment nach viel Zauber anhören

-ist es aber nicht. 🙂
Für 1 Glas.
Folgende Zutaten werden benötigt:
1/2 TL (Meer)Salz
100g Zucker
100g Speisestärke
Zubereitung:
Meersalz, Zucker, Vanillezucker, Milchreis und die Vanilleschote (aufgeschnitten und halbiert) in den Mixtopf geben. Alles für 30 Sekunden /-/ auf Stufe 10 zerkleinern.
Die Speisestärke hinzugeben und für 10 Sekunden /-/ auf Stufe 4 unterrühren lassen.
In ein sauberes Glas abfüllen und verschließen.
Das Puddingpulver ist mindestens 6 Monate haltbar. Je älter es ist, desto stärker wird der Vanillegeschmack.
Verwendung:
❤500g (Mandel-)Milch und ❤80-90g Puddingpulver (je nach gewünschter Konsistenz) in den Mixtopf geben. Für 7-8 Minuten /90°C/ Linkslauf/ auf Stufe 3 einen Pudding kochen. Direkt danach in mehrere kleine Schüsseln füllen. Sofort genießen oder abkühlen lassen.
Wer möchte kann mit ein paar Früchten (z.B. heiße Kirschen) oder Schokoladensauce garnieren. 🙂
Und warum ist der Pudding nicht gelb? –ganz einfach, weil weder Eigelb noch Farbstoffe verwendet werden. 🙂 Wer einen gelben Vanillepudding bevorzugt, der kann etwas gelbe Lebensmittelfarbe, in Pulverform, unterrühren. Am Geschmack ändert allerdings die Farbe nichts.

Erdbeer-Vanille Puddingpulver

auf Vorrat (vegan)

Noch hübscher als einen weißen Pudding finde ich einen rosanen. 🙂
Im Herzen bleibe ich halt immer eine kleine Prinzessin. Auch wenn ich,
laut der Aussage meines Mannes seine Königin bin, da unsere Tochter als
Prinzessin nachgerückt ist. Aber auch Königinnen dürfen rosa lieben.
Für 1 Glas.
Benötigte Zutaten:
100g Zucker
100g Speisestärke
 
Zubereitung:

Oreo-Erdbeer Schichtdessert (vegetarisch)

Noch nicht genug von Erdbeeren? Dann habe ich diese Leckerei für euch. 🙂
Zu jeder Jahreszeit kann man dieses Dessert essen, aber ich freue mich schon
es im Sommer zum Picknick mitzunehmen.

Für 4 Gläser (je nach Größe):
Benötigte Zutaten:
1 Pck. Oreo 
250g Erdbeeren (tiefgefrorende, leicht angetaut)
20g Zucker
600g Crème fraîche
50g Joghurt
30g Zucker
2 EL Zitronensaft
Zubereitung:

Colasauce (vegan)

Zum Raclette, Grillen oder zum Verschenken

Nach dem ganzen Süßen muss mal etwas herzhaftes her.
Zum Raclette gab es im letzten Jahr eine Colasauce, die allen
so gut geschmeckt hat, dass ich in die große Produktion für
Freunde gegangen bin. 😀
Die Colasauce habe ich mal ganz spontan kreiert, beim “wilden-
Zutaten-in-den-Topf-Gewerfe”. Nun war es an der Zeit sie
als Thermomix-Rezept umzuschreiben.
Bitteschön, hier ist es… 🙂

Benötigte Zutaten:
❤250g Cola
❤120g Ketchup
❤1 Zwiebel (rot & in Ringe geschnitten)
❤1-2 TL Chiliflocken 
❤40g (Apfel-)Essig
❤1 TL Salz
❤Pfeffer
Zubereitung:
 
 
In den Videos erhaltet ihr alle wichtige Informationen wie Herstellung,
Verwendung und Haltbarkeit. Das Anschauen lohnt sich also 🙂
Ich freue mich, wenn ihr auch nächste Woche wieder in den 
Thermomix-Thursday reinschauen würdet. Sowohl hier, als 
auch auf YouTube
Amazon-Links sind Affiliate-Links. 
Thermomix-Foodbloggerin

2 thoughts on “Thermomix-Thursday #30 -2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*